Logo Buchhandlung Krammer
krammerbuch.at Gutscheine
STARTKONTAKTÜBER UNSLINKSIMPRESSUMAGBS WARENKORB (0)
Themen

» Krammer Verlag

» Die ENERGY TAPPING DVDs

» AD(H)S / Aufmerksamkeitsstörungen

» Altern

» Ängste / Zwänge

» Arbeit / Organisation / Management

» Aufstellungsarbeit

» Beratung / Coaching / Supervision

» Bewegungsorientierte Ansätze

» Bindungstheorie

» Depression / Manie

» Diagnostik / ICD 10 / DSM IV

» Essstörungen

» Familie / Familienbeziehungen / Eltern-Kind

» Frauen / Männer / Paare

» Gestalttherapie / Gestalttheorie

» Gesundheit | Krankheit

» Gruppendynamik / Teams

» Gruppenpsychotherapien

» Hypnose- und Hypnotherapie

» Kinder und Jugendliche

» Kinder- und Jugendpsychiatrie

» Kommunikation / Körpersprache

» Körperorientierte Psychotherapie

» Kreative Therapieformen

» Krisen / Suizid / Selbstverletzendes Verhalten

» Literatur-Tipps

» Logotherapie und Existenzanalyse

» Mediation / Konflikte

» Neurobiologie & Biopsychologie

» Persönlichkeits- / Borderlinestörungen

» Personzentrierte / Gesprächspsychotherapie

» Pflegepraxis / Altenpflege

» Psychiatrie

» Psychodrama

» Psychologie

» Psychopharmaka

» Psychosomatik / Medizin

» Psychotherapie allgemein

» Ratgeber

» Schizophrenie / Psychosen

» Sexualität

» Sigmund Freud Jubiläumsjahr 2006

» Sonder- und Heilpädagogik / Behinderung

» Soziale Arbeit

» Stress / Burnout / Entspannung

» Sucht

» Synergetik / Komplexität / Chaostheorie

» Systemische Ansätze

» Systemtheorie / Konstruktivismus

» Tiefenpsychologische Ansätze

» Transaktionsanalyse

» Trauern / Tod

» Traum / Traumforschung / Deutung

» Trauma / Mißbrauch / Gewalt

» Verhaltenstherapeutische Ansätze


Ergebnisliste

sortieren nach: 

Treffer: 65 - Seiten:1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7    Blättern: Zurück

Cover: Neurose und Erleuchtung - Anfängergeist in Zen und Psychoanalyse. Ein Dialog

Autoren: Weischede, Gerald / Zwiebel, Ralf

Neurose und Erleuchtung - Anfängergeist in Zen und Psychoanalyse. Ein Dialog

Es stehen zwei Wege der Selbsterforschung und Heilung im Fokus, die auf den ersten Blick nicht unterschiedlicher sein könnten: die Psychoanalyse, eine der Leitwissenschaften der westlichen Moderne mit dem zentralen Aspekt der Neurosenlehre auf der einen Seite, und Zen, jahrtausende alte Weisheitslehre des Ostens, auf der anderen. Die Autoren, ein Zen-kundiger Psychoanalytiker und ein psychotherapeutisch erfahrener Zen-Lehrer, beginnen ihren Dialog beim Grundsätzlichen: - Psychoanalyse orientiert sich am Individuum, Zen-Buddhismus hat die Loslösung von der subjektiven Identität im Auge. - Ziel der Psychoanalyse ist die Linderung oder Heilung von Neurosen, die als Ausdruck einer gestörten Entwicklung verstanden werden; im Zen-Buddhismus wird Krankheit als notwendiger Teil des menschlichen Lebens gesehen. Viele weitere Unterschiede ließen sich anführen und doch gibt es Annäherung und »Verwandtschaft« zwischen beiden Richtungen, die in dem kenntnis- und erfahrungsreichen Dialog herauskristallisiert werden.

Preis: € 29.90
Seiten: 271

Auflage: 2009
Verlag: Klett-Cotta
Cover: Einführung in die körperorientierte systemische Therapie

Autor: Wienands, András

Einführung in die körperorientierte systemische Therapie

Handlungs- und erlebnisorientierte Ansätze stehen in der Psychotherapie derzeit hoch im Kurs. Das ist auch den Anregungen aus den kognitiven Neurowissenschaften zu verdanken, die belegen, dass das Gehirn zum Lernen Erfahrungen benötigt. Körperliches Erleben kann Erkenntnisprozesse begünstigen und verstärken; was intellektuell vielleicht schon verstanden worden ist, wird konkret, wenn es auch erfahren wird. Viele Psychotherapeuten stellt das vor neue Fragen: Wie kommt man vom Sitzen und Reden zum Handeln und Erleben? Wie bringt man Bewegung, Energie und Lebendigkeit ins Gespräch? Wie geht man mit intensiven Gefühlen um, und wie kann man sie für den Therapieprozess nutzbar machen? András Wienands gibt in diesem Buch einen kompakten Einblick in die grundlegenden systemischen und körperpsychotherapeutischen Konzepte und entwickelt aus diesen eine schlüssige und sehr effektive Spielart systemischen Arbeitens. Alle Methoden werden anhand von Fallbeispielen konkret erläutert.

Preis: € 15.40
Seiten: 127

2. Aufl. 2013

Verlag: Carl-Auer
Cover: System und Körper - Der Körper als Ressource in der systemischen Praxis

Autor: Wienands, András

System und Körper - Der Körper als Ressource in der systemischen Praxis

Dieses Buch stellt unterschiedlichste Möglichkeiten vor, den Körper als Ressource in den systemischen Praxisfeldern Beratung, Therapie, Kinder- und Jugendarbeit, Sozialarbeit, Coaching, Supervision zu nutzen: über die körperliche Ebene von Wahrnehmung, Haltung, Sprache, Empfindung, Ausdruck, Interaktion, Berührung, Bewegung, Mimik, Gestik, Stimme. Mögen auch die Leserinnen und Leser dadurch in Bewegung kommen!

Preis: € 25.80
Seiten: 256

Februar 2014

Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
Cover: System und Körper: Kreative Methoden in der systemischen Praxis

Herausgeber: Wienands, András

System und Körper: Kreative Methoden in der systemischen Praxis

Anknüpfend an den erfolgreichen Vorgängerband, präsentiert der zweite Band zu System und Körper zwölf Beiträge, wie kreative Methoden in die systemische Praxis integriert werden können: Spielerische Wege zum Umgang mit dem inneren Zensor (Thomas Reyer), Möglichkeiten via sprechender Wände miteinander zu kommunizieren (Stefan Schäkel) sowie Wege der Achtsamkeit und eines erfolgreichen Aggressionsmanagement (Anett Renner) werden ebenso vorgestellt, wie Elemente der erlebnisorientierten Vorgehensweise nach Albert Pesso (Bärbel und Günther Weier). Wie die ganze Familie im Therapieraum zum Spielen eingeladen werden kann (Joseph Richter-Mackenstein), wie Querdenken und in Folge Querhandeln im Therapie- und Beratungsraum genutzt werden können (Frauke Nees), wie grundlegende Vorgehensweisen der Feldenkreis-Methode in der Arbeit mit Paaren und Einzelnen bereichernd eingesetzt (Martin Luger) und wie die Arbeit mit den sechs Persönlichkeitsanteilen des SIZE-Prozess für eine kreative Gestaltung des Therapie- und Beratungsprozesses genutzt werden können (Gabriele Amann

Preis: € 25.80
Seiten: 240

NOVEMBER 2016

Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
Cover: Kommunikative Bewegungstherapie

AutorInnen: Wilda-Kiesel, Anita / Tögel, Anette / Wutzler, Uwe

Kommunikative Bewegungstherapie

Brücke zwischen Psychotherapie und Körpertherapie

Preis: € 41.10
Seiten: 287

Aufl. 2011

Verlag: Huber

Treffer: 65 - Seiten:1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7    Blättern: Zurück