Logo Buchhandlung Krammer
krammerbuch.at Gutscheine
STARTKONTAKTÜBER UNSLINKSIMPRESSUMAGBS WARENKORB (0)
Themen

» Krammer Verlag

» Die ENERGY TAPPING DVDs

» AD(H)S / Aufmerksamkeitsstörungen

» Altern

» Ängste / Zwänge

» Arbeit / Organisation / Management

» Aufstellungsarbeit

» Beratung / Coaching / Supervision

» Bewegungsorientierte Ansätze

» Bindungstheorie

» Depression / Manie

» Diagnostik / ICD 10 / DSM IV

» Essstörungen

» Familie / Familienbeziehungen / Eltern-Kind

» Frauen / Männer / Paare

» Gestalttherapie / Gestalttheorie

» Gesundheit | Krankheit

» Gruppendynamik / Teams

» Gruppenpsychotherapien

» Hypnose- und Hypnotherapie

» Kinder und Jugendliche

» Kinder- und Jugendpsychiatrie

» Kommunikation / Körpersprache

» Körperorientierte Psychotherapie

» Kreative Therapieformen

» Krisen / Suizid / Selbstverletzendes Verhalten

» Literatur-Tipps

» Logotherapie und Existenzanalyse

» Mediation / Konflikte

» Neurobiologie & Biopsychologie

» Persönlichkeits- / Borderlinestörungen

» Personzentrierte / Gesprächspsychotherapie

» Pflegepraxis / Altenpflege

» Psychiatrie

» Psychodrama

» Psychologie

» Psychopharmaka

» Psychosomatik / Medizin

» Psychotherapie allgemein

» Ratgeber

» Schizophrenie / Psychosen

» Sexualität

» Sigmund Freud Jubiläumsjahr 2006

» Sonder- und Heilpädagogik / Behinderung

» Soziale Arbeit

» Stress / Burnout / Entspannung

» Sucht

» Synergetik / Komplexität / Chaostheorie

» Systemische Ansätze

» Systemtheorie / Konstruktivismus

» Tiefenpsychologische Ansätze

» Transaktionsanalyse

» Trauern / Tod

» Traum / Traumforschung / Deutung

» Trauma / Mißbrauch / Gewalt

» Verhaltenstherapeutische Ansätze


Ergebnisliste

sortieren nach: 

Treffer: 100 - Seiten:1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10    Blättern: Vorwärts

Cover: Das Buch Dahlia

Autor: Albert, Elisa

Das Buch Dahlia

Preis: € 15.40
Seiten: 300

Auflage: 2009
Verlag: DTV
Cover: Bewohntes Land

Autorin: Alegiani, Regine

Bewohntes Land

Psychotherapie als Öffnung zur Welt

Preis: € 18.40
Seiten: 176

Aufl. 2010

Verlag: V&R
Cover: Abschiede im Leben  -  Geschichten, die trösten

AutorInnen: Althaus, David / Getz, Marion

Abschiede im Leben - Geschichten, die trösten

Abschied ist unvermeidlich und gehört zum Leben wie der Tod. Trotz allen Leids lehren uns Abschied und Tod das Prinzip des Werdens und Vergehens und sind eine Einübung in die eigene Vergänglichkeit. Gibt es dabei eine gute Art, Abschied zu nehmen? Was befähigt Menschen, mit Abschied umzugehen und wie kann Abschied in den verschiedenen Stadien unseres Lebens gelingen? Das sind zentrale Fragen, denen sich das Buch widmet.

Preis: € 17.50
Seiten: 160

Oktober 2016

Verlag: Kösel
Cover: Zeig mir deine Wunde  Geschichten von Verlust und Trauer

Autor: Althaus, David

Zeig mir deine Wunde Geschichten von Verlust und Trauer

Seit vielen Jahren begleitet der Psychotherapeut David Althaus Menschen nach schweren Verlusterlebnissen. Regelmäßig ermutigt er die Trauernden, ihre Geschichten aufzuschreiben. Sechs Geschichten von Frauen über den Tod eines Kindes oder Partners stehen im Mittelpunkt dieses Buches. Jede Geschichte ist zutiefst authentisch, bewegend, manchmal unerträglich. Zum besseren Verständnis hat David Althaus Zwischenkapitel eingefügt, die sich aus Sicht des Psychotherapeuten mit Tod, Abschied und Trauer befassen, die Situation einfühlsam analysieren und Mut machen. So ist ein Lesebuch entstanden, das sich an all diejenigen wendet, die selbst um einen Menschen trauern oder denen es ein Anliegen ist, Trauernde besser zu verstehen und zu unterstützen. Wer einen schweren Verlust erlitten hat, ringt darum, nicht vollends niederzustürzen. Es ist, als hätte ein schwerer Sturm so sehr an einem Baum gewütet, dass große Äste herabgebrochen und die Wurzeln gelockert sind. Die Trauer mit all ihren unterschiedlichen und widersprüchlichen Emotionen, Gedanken und körperlichen Veränderungen unterstützt den Menschen darin, seine Lebensfähigkeit zu erhalten oder wieder herzustellen. Die Wurzeln können sich aber nur langsam festigen, es dauert, bis der Baum erneut ein festes Fundament entwickeln kann.

Zielgruppe: Betroffene

Preis: € 17.50
Seiten: 270

Auflage: 2015
Verlag: C.H. Beck
Cover: Personzentrierte Beratung und Therapie bei Verlust und Trauer

Autorin: Backhaus, Ulrike

Personzentrierte Beratung und Therapie bei Verlust und Trauer

Was passiert, wenn Trauernde es nicht aus eigener Kraft schaffen, mit ihrer veränderten Situation leben zu lernen? Dann kann eine Beratung oder Therapie helfen. Besonders gut eignet sich dafür der Personzentrierte Ansatz nach Carl Rogers, der auf Wertschätzung und einfühlsamem Verstehen der Trauernden basiert. Die Autorin führt in die Grundlagen der Trauerforschung ein und zeigt, wie mit der personzentrierten Haltung in der Trauerbegleitung gearbeitet wird. An zahlreichen Fallbeispielen werden unterschiedliche Reaktionen der Trauernden und einfühlsame, helfende Interventionen anschaulich erklärt. Mit dieser besonderen Herangehensweise gelingt es Trauerbegleitern, die Trauernden bei ihrem persönlichen Weg durch die Krise zu unterstützen.

Preis: € 25.60
Seiten: 188

MÄRZ 2017

Verlag: Reinhardt
Cover: Vom Trauern und Loslassen

Autorinnen: Baer, Lee / Frick-Baer, Gabriele

Vom Trauern und Loslassen

Nicht zu trauern macht krank und schafft Leiden. Das ist die Erfahrung der Autoren aus ihrer therapeutischen Praxis. Verdrängen und Vergessen sind keine Lösung. Doch wie geht das, trauern? Oder: Wie kann das Trauern wieder aufhören, ohne im See der Tränen zu versinken? Dabei hilft dieses Buch. Trauern wird dazu als Gefühl des Loslassens beschrieben, was viele spannende und oft überraschende Blickwinkel öffnet. Das Buch enthält eine Fülle kreativer und anderer praktischer Vorschläge für die Bewältigung von Trauer- und Loslassprozessen.

Preis: € 15.40
Seiten: 166

Auflage: 2013
Verlag: Beltz
Cover: Sterben und Gelassenheit  Von der Kunst, den Tod ins Leben zu lassen

AutorInnen: Begemann, Verena / Berthold, Daniel / Hillmann, Manfred

Sterben und Gelassenheit Von der Kunst, den Tod ins Leben zu lassen

Wenn wir schon nicht gelassen leben, wie sollten wir dann gelassen sterben können? Sind die eigene Endlichkeit und Gelassenheit überhaupt zusammenzudenken? Eindrucksvoll und unmissverständlich empfiehlt uns der Tod, sich besser früher als später damit auseinanderzusetzen. Drei Experten aus dem Hospiz- und Palliativbereich inspirieren dazu, sich auf die Gelassenheit einzulassen. Sie wagen das Experiment, sich dem letzten aller Abschiede vorausschauend zu nähern. In behutsamer Ehrlichkeit geben sie Ängsten, Abschieden und Trauer, Hoffnungen und Lebensfreude den nötigen Raum. Das Autorenteam schöpft aus dem Wissen großer Vorbilder: Religionen und Weisheitstraditionen, Literatur und Philosophie, Psychologie und Therapie. Es schöpft aber auch aus Einsichten in Einzelschicksale: Wenn Menschen vor der Herausforderung stehen, Halt im Haltlosen zu finden.

Preis: € 20.60
Seiten: 176

2. Auflage 2015

Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
Cover: Frauen im Sterben

Autorin: Beyer, Sigrid

Frauen im Sterben

Gender und Palliative Care

Preis: € 23.70
Seiten: 240

Aufl. 2008

Verlag: Lambertus
Cover: Dramen der Verlorenheit: Mutter-Tochter-Beziehungen in der Shoah

Autorin: Bodenstab, Johanna

Dramen der Verlorenheit: Mutter-Tochter-Beziehungen in der Shoah

Zur Rezeption und zur narrativen Gestalt traumatischer Erfahrungen in Videozeugnissen

Preis: € 25.30
Seiten: 274

Auflage: 2015
Verlag: Vandenhoeck & Ruprecht
Cover: Der ewige Kollege

Autorin: Bodnár, Alice

Der ewige Kollege

Reportagen aus der Nähe des Todes

Preis: € 25.60
Seiten: 199

Auflage: 2009
Verlag: V&R

Treffer: 100 - Seiten:1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10    Blättern: Vorwärts