Logo Buchhandlung Krammer
krammerbuch.at Gutscheine
STARTKONTAKTÜBER UNSLINKSIMPRESSUMAGBS WARENKORB (0)
Themen

» Krammer Verlag

» Die ENERGY TAPPING DVDs

» AD(H)S / Aufmerksamkeitsstörungen

» Altern

» Ängste / Zwänge

» Arbeit / Organisation / Management

» Aufstellungsarbeit

» Beratung / Coaching / Supervision

» Bewegungsorientierte Ansätze

» Bindungstheorie

» Depression / Manie

» Diagnostik / ICD 10 / DSM IV

» Essstörungen

» Familie / Familienbeziehungen / Eltern-Kind

» Frauen / Männer / Paare

» Gestalttherapie / Gestalttheorie

» Gesundheit | Krankheit

» Gruppendynamik / Teams

» Gruppenpsychotherapien

» Hypnose- und Hypnotherapie

» Kinder und Jugendliche

» Kinder- und Jugendpsychiatrie

» Kommunikation / Körpersprache

» Körperorientierte Psychotherapie

» Kreative Therapieformen

» Krisen / Suizid / Selbstverletzendes Verhalten

» Literatur-Tipps

» Logotherapie und Existenzanalyse

» Mediation / Konflikte

» Neurobiologie & Biopsychologie

» Persönlichkeits- / Borderlinestörungen

» Personzentrierte / Gesprächspsychotherapie

» Pflegepraxis / Altenpflege

» Psychiatrie

» Psychodrama

» Psychologie

» Psychopharmaka

» Psychosomatik / Medizin

» Psychotherapie allgemein

» Ratgeber

» Schizophrenie / Psychosen

» Sexualität

» Sigmund Freud Jubiläumsjahr 2006

» Sonder- und Heilpädagogik / Behinderung

» Soziale Arbeit

» Stress / Burnout / Entspannung

» Sucht

» Synergetik / Komplexität / Chaostheorie

» Systemische Ansätze

» Systemtheorie / Konstruktivismus

» Tiefenpsychologische Ansätze

» Transaktionsanalyse

» Trauern / Tod

» Traum / Traumforschung / Deutung

» Trauma / Mißbrauch / Gewalt

» Verhaltenstherapeutische Ansätze


Ergebnisliste

sortieren nach: 

Treffer: 179 - Seiten:1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18    Blättern: Zurück | Vorwärts

Cover: Vom Glück sich selbst zu lieben

Autor: Röhr, Heinz-Peter

Vom Glück sich selbst zu lieben

Wege aus Angst und Depression

Preis: € 15.50
Seiten: 184

9. Aufl. 2012

Verlag: Patmos
Cover: Wegweiser zum Glück  Die geheimen Programme der Seele entschlüsseln

Autor: Röhr, Heinz-Peter

Wegweiser zum Glück Die geheimen Programme der Seele entschlüsseln

Wir könnten glücklich sein, doch häufig machen uns alte Denkmuster das Leben schwer: "Ich bin ein Versager!", "Keiner mag mich ..." - diese geheimen Programme untergraben das Selbstwertgefühl und vergiften die Seele. Angststörungen, Depressionen oder Süchte sind häufig die Folge. Anhand vieler Fallbeispiele zeigt Heinz-Peter Röhr, was wir tun können, um die geheimen Programme zu beseitigen und das Selbstwertgefühl zu stärken. So wird der Weg frei zu mehr Glück und Zufriedenheit.

Preis: € 17.50
Seiten: 168

Auflage: 2012
Verlag: Patmos
Cover: Ängste von Kindern und Jugendlichen

Autor: Rotthaus, Wilhelm

Ängste von Kindern und Jugendlichen

Störungen systemisch behandeln

Preis: € 25.70
Seiten: 230

Auflage: 2015
Verlag: Carl-Auer
Cover: Der Zwang in meiner Nähe - Rat und Hilfe für Angehörige von zwangskranken Menschen

AutorInnen: Rufer, Michael / Fricke, Susanne

Der Zwang in meiner Nähe - Rat und Hilfe für Angehörige von zwangskranken Menschen

Zwangserkrankungen wirken sich erheblich auf das Umfeld der Betroffenen aus. Familienangehörige, Partner, Freunde, Arbeitskollegen und andere Menschen, die einem Zwangskranken nahestehen, sind oft alleine gelassen mit ihren Fragen: Wie kann ich dem Betroffenen am besten helfen? Wie kann ich seine zwanghaften Verhaltensweisen verstehen? Wie kann ich mich abgrenzen, und was mache ich dann mit meinem schlechten Gewissen? Wann ist eine professionelle Therapie notwendig? Soll ich einmal mit zu seinem Therapeuten gehen? Diese und viele andere häufig gestellte Fragen werden von den Autoren, die beide jahrelange Erfahrung in der Beratung von Angehörigen und in der Therapie von Zwangskranken haben, aufgegriffen und mit Beispielen aus der Praxis und konkreten Tipps verständlich beantwortet. Die 2. Auflage wurde aktualisiert und um ein Kapitel über die Besonderheiten der Situation von Eltern zwangskranker Kinder ergänzt. Darüber hinaus wurden Informationen zu neuen Therapieansätzen eingearbeitet. Empfohlen von der Deutschen Gesellschaft Zwangserkrankungen e.V. und der Schweizerischen Gesellschaft für Zwangsstörungen. «Ein wichtiges Buch für Betroffene und ihre Angehörigen. Es macht Mut, zeigt Strategien auf und gibt wertvolle Tipps, wie sich Betroffene und Angehörige gegen den Zwang stellen und ihren persönlichen Freiraum wieder zurückerobern können.» Antonia Peters, Vorsitzende der Deutschen Gesellschaft Zwangserkrankungen e.V. Verständlich und mit zahlreichen Fallbeispielen geschrieben leistet dieser praxisnahe Ratgeber einen wichtigen Beitrag zum Umgang mit dem Zwangserkrankten.

Preis: € 20.60
Seiten: 192

November 2016

Verlag: Hans Huber
Cover: ABC für Zwangserkrankte

AutorInnen: S., Ulrike / Reinecker, Hans S.

ABC für Zwangserkrankte

Tipps einer ehemals Betroffenen

Zielgruppe: Fachleute, Betroffene, Interessierte

Preis: € 15.40
Seiten: 107

Auflage: 2006
Verlag: V&R
Cover: Der verletzte Mensch

Autor: Salcher, Andreas

Der verletzte Mensch

An Verletzungen wachsen statt zerbrechen

Preis: € 9.30
Seiten: 288

Aufl. 2011

Verlag: Goldmann
Cover: Verlustangst und wie wir sie überwinden

Autorin: Sammer, Ulrike

Verlustangst und wie wir sie überwinden

Mütter versinken in Depressionen, wenn ihre erwachsenen Kinder das Elternhaus verlassen. Männer überwachen ihre Frauen per Handy auf Schritt und Tritt. Trennungen hinterlassen Wunden, die nicht mehr zu heilen scheinen. Es ist die Verlustangst, die solch anklammernde Verhaltensweisen hervorbringt - zum Leidwesen der Betroffenen und ihrer engsten Umgebung. Was hinter übermäßiger Trennungsangst steckt und wie man ihr zu Leibe rücken kann, entfaltet die Autorin, eine erfahrene Psychotherapeutin, in diesem Buch. - Es zeigt, wie stark Verlustängste in der Kindheit verwurzelt sind. - Es beschreibt, wie »alte Narben« bei neuen Beziehungsproblemen aufreißen können. - Es gibt konkrete Unterstützung hinsichtlich einer Verhaltensveränderung. - Es informiert, wann Psychotherapie notwendig wird. Aufklärung und praktische Unterstützung erfahren nicht nur Menschen mit Verlustangst, sondern ebenso ihre Partner, Kinder, Freunde, die eine derartige Störung einschränkt und oftmals ratlos macht. Gedankenimpulse, Übungen und Tipps aus Therapeutenhand helfen bei den ersten Schritten in ein autarkes Leben. 

Preis: € 19.50
Seiten: 192

5. Auflage 2012

Verlag: Klett-Cotta
Cover: Zahnbehandlungsphobie

AutorInnen: Sartory, Gudrun / Wannemüller, Andre

Zahnbehandlungsphobie

Preis: € 20.60
Seiten: 88

Auflage: 2010
Verlag: Hogrefe
Cover: Das Ende der Angst

AutorInnen: Schaub, Richard / Schaub, Bonney Gulino

Das Ende der Angst

Emotionalen Schmerz verstehen, verwandeln und heilen - ein spiritueller Weg aus der Angstfalle

Preis: € 17.50
Seiten: 192

Auflage: 2009
Verlag: Kailash
Cover: Lebensgefühl Angst

Autor: Schmidbauer, Wolfgang

Lebensgefühl Angst

Jeder hat sie. Keiner will sie. Was wir gegen die Angst tun können

Preis: € 19.50
Seiten: 208

Auflage: 2005
Verlag: Herder

Treffer: 179 - Seiten:1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18    Blättern: Zurück | Vorwärts