krammerbuch.at Gutscheine
STARTKONTAKTÜBER UNSLINKSIMPRESSUMAGBS WARENKORB (0)
Themen

» Krammer Verlag

» Die ENERGY TAPPING DVDs

» AD(H)S / Aufmerksamkeitsstörungen

» Altern

» Ängste / Zwänge

» Arbeit / Organisation / Management

» Aufstellungsarbeit

» Beratung / Coaching / Supervision

» Bewegungsorientierte Ansätze

» Bindungstheorie

» Depression / Manie

» Diagnostik / ICD 10 / DSM IV

» Essstörungen

» Familie / Familienbeziehungen / Eltern-Kind

» Frauen / Männer / Paare

» Gestalttherapie / Gestalttheorie

» Gesundheit | Krankheit

» Gruppendynamik / Teams

» Gruppenpsychotherapien

» Hypnose- und Hypnotherapie

» Kinder und Jugendliche

» Kinder- und Jugendpsychiatrie

» Kommunikation / Körpersprache

» Körperorientierte Psychotherapie

» Kreative Therapieformen

» Krisen / Suizid / Selbstverletzendes Verhalten

» Literatur-Tipps

» Logotherapie und Existenzanalyse

» Mediation / Konflikte

» Neurobiologie & Biopsychologie

» Persönlichkeits- / Borderlinestörungen

» Personzentrierte / Gesprächspsychotherapie

» Pflegepraxis / Altenpflege

» Psychiatrie

» Psychodrama

» Psychologie

» Psychopharmaka

» Psychosomatik / Medizin

» Psychotherapie allgemein

» Ratgeber

» Schizophrenie / Psychosen

» Sexualität

» Sigmund Freud Jubiläumsjahr 2006

» Sonder- und Heilpädagogik / Behinderung

» Soziale Arbeit

» Stress / Burnout / Entspannung

» Sucht

» Synergetik / Komplexität / Chaostheorie

» Systemische Ansätze

» Systemtheorie / Konstruktivismus

» Tiefenpsychologische Ansätze

» Transaktionsanalyse

» Trauern / Tod

» Traum / Traumforschung / Deutung

» Trauma / Mißbrauch / Gewalt

» Verhaltenstherapeutische Ansätze


Cover:


Preis: €25.70
Seiten: 257

Auflage: 2012
Verlag: Carl-Auer

isbn13: 978-3-89670-826-7


HerausgeberInnen: Borst, Ulrike / Hildenbrand, Bruno

Titel: Zeit essen Seele auf

Der Faktor Zeit in Therapie und Beratung


HerausgeberInnen


Ulrike Borst

Ulrike Borst, Fachpsychologin für Psychotherapie und Klinische Psychologie (FSP), Lehrtherapeutin und Lehrende Supervisorin (SG). 1989–2007 in den Psychiatrischen Diensten Thurgau (Schweiz) als Psychotherapeutin, in Oberarztfunktion und als Organisationsentwicklerin beschäftigt. Seit 2006 Leiterin des Ausbildungsinstituts für systemische Therapie und Beratung in Meilen/Zürich. Eigene Praxis für Einzel-, Paar- und Familientherapie in Zürich. Mitherausgeberin der Zeitschrift Familiendynamik.
Arbeitsschwerpunkte: systemische Einzel-, Paar- und Familientherapie, Supervision, Team- und Organisationsentwicklung in der Psychiatrie und in anderen Organisationen des Sozial- und Gesundheitswesens.

Titel von Ulrike Borst im Shop:

Bruno Hildenbrand

Bruno Hildenbrand, Jahrgang 1948, ist seit 1994 Professor für Sozialisationstheorie und Mikrosoziologie am Institut für Soziologie der Friedrich-Schiller-Universität Jena sowie seit 1988 Dozent und Supervisor am Ausbildungsinstitut für systemische Therapie und Beratung in Meilen/Zürich. Autor des Buches "Einführung in die Genogrammarbeit"; gemeinsam mit Rosmarie Welter-Enderlin Herausgeber der Bände "Gefühle und Systeme", "Rituale – Vielfalt in Alltag und Therapie" und "Resilienz. Gedeihen trotz widriger Umstände".

Titel von Bruno Hildenbrand im Shop:

In folgenden Kategorien:


» Beratung / Coaching / Supervision
» Systemische Ansätze