krammerbuch.at Gutscheine
STARTKONTAKTÜBER UNSLINKSIMPRESSUMAGBS WARENKORB (0)
Themen

» Krammer Verlag

» Die ENERGY TAPPING DVDs

» AD(H)S / Aufmerksamkeitsstörungen

» Altern

» Ängste / Zwänge

» Arbeit / Organisation / Management

» Aufstellungsarbeit

» Beratung / Coaching / Supervision

» Bewegungsorientierte Ansätze

» Bindungstheorie

» Depression / Manie

» Diagnostik / ICD 10 / DSM IV

» Essstörungen

» Familie / Familienbeziehungen / Eltern-Kind

» Frauen / Männer / Paare

» Gestalttherapie / Gestalttheorie

» Gesundheit | Krankheit

» Gruppendynamik / Teams

» Gruppenpsychotherapien

» Hypnose- und Hypnotherapie

» Kinder und Jugendliche

» Kinder- und Jugendpsychiatrie

» Kommunikation / Körpersprache

» Körperorientierte Psychotherapie

» Kreative Therapieformen

» Krisen / Suizid / Selbstverletzendes Verhalten

» Literatur-Tipps

» Logotherapie und Existenzanalyse

» Mediation / Konflikte

» Neurobiologie & Biopsychologie

» Persönlichkeits- / Borderlinestörungen

» Personzentrierte / Gesprächspsychotherapie

» Pflegepraxis / Altenpflege

» Psychiatrie

» Psychodrama

» Psychologie

» Psychopharmaka

» Psychosomatik / Medizin

» Psychotherapie allgemein

» Ratgeber

» Schizophrenie / Psychosen

» Sexualität

» Sigmund Freud Jubiläumsjahr 2006

» Sonder- und Heilpädagogik / Behinderung

» Soziale Arbeit

» Stress / Burnout / Entspannung

» Sucht

» Synergetik / Komplexität / Chaostheorie

» Systemische Ansätze

» Systemtheorie / Konstruktivismus

» Tiefenpsychologische Ansätze

» Transaktionsanalyse

» Trauern / Tod

» Traum / Traumforschung / Deutung

» Trauma / Mißbrauch / Gewalt

» Verhaltenstherapeutische Ansätze


Cover:


Preis: €19.50
Seiten: 224

Auflage: 2011
Verlag: Hanser

isbn13: 978-3-446-23654-7


Autorin: Schlaffer, Hannelore

Titel: Die intellektuelle Ehe

Der Plan vom Leben als Paar

Details als PDF




Leseprobe
Autorin


Hannelore Schlaffer

1939 geboren in Würzburg
1966-1972 Studienrätin an Gymnasien in Nürnberg und Erlangen
1971 Promotion an der Universität Erlangen
1976-1978 Lektorin für deutsche Literatur an der Sorbonne in Paris
1982 Habilitation mit dem Buch "Wilhelm Meister - Das Ende der Kunst und die Wiederkehr des Mythos" an der Universität Freiburg
bis 1996 außerplanmäßige Professorin für Neuere deutsche Literatur an der Universität Freiburg
1987 Lehrstuhlvertretung für Neuere deutsche Literatur an der Universität Melbourne
1996-2001 Umhabilitierung an die Universität München, regelmäßige Lehrtätigkeit dort als apl. Professor bis 2001

Seit 1980 schreibt Hannelore Schlaffer Essays, Literatur- und Theaterkritiken für verschiedene Zeitungen (Stuttgarter Zeitung, Frankfurter Allgemeine Zeitung, Frankfurter Rundschau, Süddeutsche Zeitung, Die Zeit, Neue Züricher Zeitung) und für Rundfunkanstalten.
Zahlreiche kulturkritische Essays erschienen in den Zeitschriften "Freibeuter", "Neue Rundschau", "Merkur", "Sinn und Form", "Du".

Die Germanistin, Literaturkritikerin und Mitherausgeberin der Hebel-Ausgabe bei den Hanser Klassikern, lebt in Stuttgart.

Titel von Hannelore Schlaffer im Shop:

In folgenden Kategorien:


» Literatur-Tipps
» Frauen / Männer / Paare