krammerbuch.at Gutscheine
STARTKONTAKTÜBER UNSLINKSIMPRESSUMAGBS WARENKORB (0)
Themen

» Krammer Verlag

» Die ENERGY TAPPING DVDs

» AD(H)S / Aufmerksamkeitsstörungen

» Altern

» Ängste / Zwänge

» Arbeit / Organisation / Management

» Aufstellungsarbeit

» Beratung / Coaching / Supervision

» Bewegungsorientierte Ansätze

» Bindungstheorie

» Depression / Manie

» Diagnostik / ICD 10 / DSM IV

» Essstörungen

» Familie / Familienbeziehungen / Eltern-Kind

» Frauen / Männer / Paare

» Gestalttherapie / Gestalttheorie

» Gesundheit | Krankheit

» Gruppendynamik / Teams

» Gruppenpsychotherapien

» Hypnose- und Hypnotherapie

» Kinder und Jugendliche

» Kinder- und Jugendpsychiatrie

» Kommunikation / Körpersprache

» Körperorientierte Psychotherapie

» Kreative Therapieformen

» Krisen / Suizid / Selbstverletzendes Verhalten

» Literatur-Tipps

» Logotherapie und Existenzanalyse

» Mediation / Konflikte

» Neurobiologie & Biopsychologie

» Persönlichkeits- / Borderlinestörungen

» Personzentrierte / Gesprächspsychotherapie

» Pflegepraxis / Altenpflege

» Psychiatrie

» Psychodrama

» Psychologie

» Psychopharmaka

» Psychosomatik / Medizin

» Psychotherapie allgemein

» Ratgeber

» Schizophrenie / Psychosen

» Sexualität

» Sigmund Freud Jubiläumsjahr 2006

» Sonder- und Heilpädagogik / Behinderung

» Soziale Arbeit

» Stress / Burnout / Entspannung

» Sucht

» Synergetik / Komplexität / Chaostheorie

» Systemische Ansätze

» Systemtheorie / Konstruktivismus

» Tiefenpsychologische Ansätze

» Transaktionsanalyse

» Trauern / Tod

» Traum / Traumforschung / Deutung

» Trauma / Mißbrauch / Gewalt

» Verhaltenstherapeutische Ansätze


Cover:


Preis: €25.60
Seiten: 291

Auflage: 2005
Verlag: Psychosozial-Verlag

isbn13: 978-3-89806-464-4


Autorin: Gräff, Christine

Titel: Aus dem Tunnel der Depression

Ein Entwicklungsweg mit Konzentrativer Bewegungstherapie


Autorin


Christine Gräff

Information vom Hippokrates-Titel: Konzentrative Bewegungstherapie in der Praxis

Christine Gräff, geb. 1936. Ausbildung zur Krankengymnastin, Zusatzausbildung im Neurolinguistischen Programmieren (NLP). 1958 erster Kontakt mit der Konzentrativen Bewegungstherapie (KBT). Seither wesentlich an der Weiterentwicklung dieser Methode beteiligt. Gründungsmitglied und Lehrbeauftragte des Deutschen und Österreichischen Arbeitskreises für Konzentrative Bewegungstherapie (DAKBT und ÖAKBT), Lehrbeauftragte der Münchner Arbeitsgemeinschaft für Psychoanalyse (MAP). Mehrjährige Tätigkeit als Therapeutin für Konzentrative Bewegungstherapie in der psychosomatischen Abteilung der Universität Freiburg und anderen institutionellen Einrichtungen. Seit 1963 als Therapeutin und Supervisorin in eigener Praxis in München niedergelassen.

Titel von Christine Gräff im Shop:

In folgenden Kategorien:


» Depression / Manie
» Bewegungsorientierte Ansätze