Logo Buchhandlung Krammer
krammerbuch.at Gutscheine
STARTKONTAKTÜBER UNSLINKSIMPRESSUMAGBS WARENKORB (0)
Themen

» Krammer Verlag

» Die ENERGY TAPPING DVDs

» AD(H)S / Aufmerksamkeitsstörungen

» Altern

» Ängste / Zwänge

» Arbeit / Organisation / Management

» Aufstellungsarbeit

» Beratung / Coaching / Supervision

» Bewegungsorientierte Ansätze

» Bindungstheorie

» Depression / Manie

» Diagnostik / ICD 10 / DSM IV

» Essstörungen

» Familie / Familienbeziehungen / Eltern-Kind

» Frauen / Männer / Paare

» Gestalttherapie / Gestalttheorie

» Gesundheit | Krankheit

» Gruppendynamik / Teams

» Gruppenpsychotherapien

» Hypnose- und Hypnotherapie

» Kinder und Jugendliche

» Kinder- und Jugendpsychiatrie

» Kommunikation / Körpersprache

» Körperorientierte Psychotherapie

» Kreative Therapieformen

» Krisen / Suizid / Selbstverletzendes Verhalten

» Literatur-Tipps

» Logotherapie und Existenzanalyse

» Mediation / Konflikte

» Neurobiologie & Biopsychologie

» Persönlichkeits- / Borderlinestörungen

» Personzentrierte / Gesprächspsychotherapie

» Pflegepraxis / Altenpflege

» Psychiatrie

» Psychodrama

» Psychologie

» Psychopharmaka

» Psychosomatik / Medizin

» Psychotherapie allgemein

» Ratgeber

» Schizophrenie / Psychosen

» Sexualität

» Sigmund Freud Jubiläumsjahr 2006

» Sonder- und Heilpädagogik / Behinderung

» Soziale Arbeit

» Stress / Burnout / Entspannung

» Sucht

» Synergetik / Komplexität / Chaostheorie

» Systemische Ansätze

» Systemtheorie / Konstruktivismus

» Tiefenpsychologische Ansätze

» Transaktionsanalyse

» Trauern / Tod

» Traum / Traumforschung / Deutung

» Trauma / Mißbrauch / Gewalt

» Verhaltenstherapeutische Ansätze


Ergebnisliste

sortieren nach: 

Treffer: 26 - Seiten:1 | 2 | 3    Blättern: Vorwärts

Cover: Wie Sie beim Altern ganz sicher scheitern

Autor: Böschemeyer, Uwe

Wie Sie beim Altern ganz sicher scheitern

Altwerden bedeutet Gelassenheit, Weisheit und die Besinnung auf die wirklich wichtigen Dinge des Lebens. Keineswegs muss es sich bei dieser Lebensphase um etwas Trauriges oder gar Angsteinflößendes handeln. Die Einstellung zum Altern macht den Unterschied - und die lässt sich durchaus ändern. Der Bestsellerautor Uwe Böschemeyer erklärt, wie jeder die wirklich schönen Seiten des Alters entdecken und schätzen lernen kann. Es geht beim Altern auch um wertvolle Erfahrungen, um neue Fähigkeiten und um einen selbstbestimmten Umgang mit Abschied, Krankheit und Tod. Damit dieser neue Lebensabschnitt als bewusster Neubeginn wahrgenommen wird, braucht es Kompetenz und Lebensweisheit, aber auch eine Tonalität, die Alltagswissen mit eigenen Erlebnissen, die anschauliche Alltagsepisoden mit übertragbaren Erfahrungen zusammenbringt. Theoretische Abhandlungen über das Alter gibt es genug. Uwe Böschemeyer schreibt stattdessen mit viel Humor, fachlicher Expertise, entwaffnender Ehrlichkeit und aus eigener Erfahrung über eine Zeit im Leben, der allzu oft Unrecht getan wird. Denn das Altern, das beweist Uwe Böschemeyer in seinem neuen Buch, ist eigentlich etwas ziemlich Tolles.

Preis: € 24.00
Seiten: 230

Februar 2017

Verlag: ecowin
Cover: Plötzlich Rabenmutter?  Wie ich meine Familie verließ und mich fragte, ob ich das darf

Autorin: Cossham, Lisa Frieda

Plötzlich Rabenmutter? Wie ich meine Familie verließ und mich fragte, ob ich das darf

Darf man als Mutter noch mal ganz von vorne anfangen? Lisa Frieda Cossham schreibt offen über ein Tabu: Sie ist Teilzeitmutter. Sie hat ihre Wünsche über das Familienglück gestellt, ihren Mann verlassen und sieht ihre Töchter seitdem nur jede zweite Woche. Aus einer Familie ist eine gleichberechtigte Elternschaft entstanden, welche die Öffentlichkeit ungleich bewertet: Während der Vater bewundert wird, weil er sich kümmert, gilt die Mutter als Rabenmutter. In ihrem Buch setzt sie sich mit einem veralteten Mutterbild auseinander, das permanente Präsenz voraussetzt, berichtet über die unerwarteten Herausforderungen als »halbe Mutter« und plädiert für ein ebenbürtiges Rollenverständnis.

Preis: € 10.30
Seiten: 221

Jänner 2017

Verlag: Blanvalet
Cover: Handbuch der Differenzialdiagnosen - DSM-5® Deutsche Ausgabe herausgegeben von Winfried Rief

Autor: First , Michael B.

Handbuch der Differenzialdiagnosen - DSM-5® Deutsche Ausgabe herausgegeben von Winfried Rief

Patienten mit psychischen Krankheiten schildern in der Regel keine prototypischen Störungsbilder, sondern einzelne Symptome. Obwohl Klassifikationskataloge wie das DSM-5 hilfreiche Kriterien für Einzeldiagnosen zur Verfügung stellen, stehen Diagnostiker vor einer zentralen Herausforderung, wenn die Auswahl zwischen verschiedenen, aber möglichen Diagnosen erfolgen soll. Welche Hierarchieregeln sind zu berücksichtigen? Nach welchem ¿Vorgehensprinzip beginne ich die differenzialdiagnostischen Überprüfungen, um zur richtigen Diagnose zu gelangen? Das vorliegende Buch bietet klare Hilfen und Entscheidungsregeln an, um vom Symptom, das der Patient in den Vordergrund stellt, zur letztendlichen Diagnose zu gelangen. Grundlage ist die Klassifikation psychischer Störungen nach DSM-5. Anhand von sechs Schritten wird zunächst der Weg der differenzialdiagnostischen Entscheidungsfindung vorgestellt. Der zweite Teil beinhaltet 29 Entscheidungsbäume, die jeweils von einem konkreten Symptom wie Schlaflosigkeit, depressiver Verstimmung oder Wahnphänomenen ausgehen, und die die möglichen Störungsbilder anzeigen, welche für die Diagnose in Erwägung zu ziehen sind. Im dritten Teil ermöglichen 66 differenzialdiagnostische Tabellen einen direkten Vergleich eines Störungsbildes mit möglichen Alternativen. Klinikern bietet dieses Buch somit eine wertvolle Unterstützung bei der Diagnostik psychischer Erkrankungen.

Preis: € 61.70
Seiten: 391

1. Auflage 2017

Verlag: Hogrefe
Cover: Das psychotherapeutische Gerichtsgutachten -  Annäherungen an die Tätigkeit des Gerichtssachverständigen

Autor: Geißler, Peter

Das psychotherapeutische Gerichtsgutachten - Annäherungen an die Tätigkeit des Gerichtssachverständigen

Der psychotherapeutische Sachverständige befindet sich in Ausübung seiner Tätigkeit in einer exponierten Situation, die sich grundsätzlich von dem geschützten psychotherapeutischen Setting unterscheidet. Peter Geißler, der selbst seit einigen Jahren Gerichtssachverständiger ist, beschreibt diese Tätigkeit ausführlich anhand von drei Fallbeispielen: einem Obsorgegutachten, einem forensischen Gutachten und einem arbeits- und sozialrechtlichen Gutachten sowie mittels einer ausführlichen Darstellung der OPD-2-Diagnostik. Geißlers persönlicher Erfahrungsbericht zeigt die Möglichkeiten, aber auch die Schwierigkeiten und Fallstricke in der Ausbildung zum Gerichtssachverständigen sowie in der Ausübung der Tätigkeit auf. Die Fallbeispiele werden ergänzt durch die Beantwortung häufig auftretender Fragen.

Zielgruppe: Fachleute, Interessierte

Preis: € 66.80
Seiten: 611

Februar 2017

Verlag: Psychosozial-Verlag
Cover: Die Macht der Psychotherapie im Neoliberalismus -  Eine Streitschrift

Autorin: Grubner, Angelika

Die Macht der Psychotherapie im Neoliberalismus - Eine Streitschrift

Angelika Grubner unterzieht die Psychotherapie einer machttheoretischen Überprüfung und zeigt, wie eng sie mit dem Neoliberalismus verstrickt ist. In neoliberalen Zeiten ist alles »psychisch«. Sei es die gelungene Partnerschaft, der berufliche Erfolg, die körperliche Fitness oder aber Beziehungsprobleme, Arbeitslosigkeit und sogar Armut - alles und jedes wird einer psychologischen Betrachtung unterworfen. So wundert es nicht, dass die Psychotherapie einen noch nie dagewesenen Zustrom erfährt. Wie aber kommt es, dass sowohl in der einschlägigen Fachliteratur als auch innerhalb der psychotherapeutischen Community dem parallelen Aufstieg von neoliberaler Ideologie und dem kolportierten Bedarf nach Psychotherapie kaum Aufmerksamkeit geschenkt wird? Wie lässt sich erklären, dass die psychotherapeutisch Tätigen den Eindruck vermitteln, sie stünden jenseits aktueller Machtverhältnisse und würden nur bei Bedarf helfend intervenieren? Unter Rückgriff auf die philosophischen Überlegungen Michel Foucaults unterzieht Angelika Grubner die Psychotherapie einer machttheoretischen Prüfung. Es wird gezeigt, dass sie mit dem Neoliberalismus in einer schier unentwirrbaren Liaison verstrickt ist und die Idee eines machtfreien psychotherapeutischen Raumes eine naive, irreführende Illusion - mit erheblichen Konsequenzen - darstellt.

Preis: € 20.00
Seiten: 385

Februar 2017

Verlag: mandelbaum
Cover: Seelenruhig  21 Inspirationen für mehr Lebensfreude Weniger stressen, besser leben!

Autorin: Gulder, Angelika

Seelenruhig 21 Inspirationen für mehr Lebensfreude Weniger stressen, besser leben!

Keep calm and read Gulder! Sie steht mitten im Leben, aber fühlt sich ständig ausgepowert, gestresst und im falschen Film. Oktopusgleich versucht die souveräne Frau von heute möglichst alle Bälle gleichzeitig in der Luft zu halten: "Und - hey! - wenn acht gehen, dann gehen auch zehn! Ach warte - geht ja doch nicht ..." Crash, boom, bang! Angelika Gulder kennt diese Fälle aus ihrer Coachingpraxis nur zu gut. Damit es erst gar nicht zu dieser konstanten Selbstüberforderung kommt, hat sie das Seelenruhig-Selbstcoaching-Programm entwickelt. Mit 21 Inspirationen, die uns im täglichen Chaos die Ruhe bewahren lassen. Ob Job, Leben oder persönliche Entwicklung: In der Ruhe liegt Ihre Kraft! - Gulder hat mit "Seelenruhig" ein Inspirierendes Selbstcoaching-Buch für Menschen geschrieben, die mitten im Leben stehen. - Das Buch liefert konkrete Anleitungen für ein entspanntes und glückliches Leben. - Wer einen Erste-Hilfe-Koffer für schwierige Zeiten oder stressige Lebensphasen braucht, ist bei Angelika Gulder absolut richtig!

Preis: € 18.50
Seiten: 157

Februar 2017

Verlag: Campus
Cover: Trauma und Resilienz  Symptome verstehen, Heilung fördern

Autorin: Harms, Louise

Trauma und Resilienz Symptome verstehen, Heilung fördern

Das Trauma verstehen, Resilienz fördern Ein Unfall, die Diagnose einer ernsthaften Krankheit, der Tod eines Familienmitglieds: In einem einzigen Moment kann sich das Leben von Grund auf ändern. Was traumatisierte Menschen dann brauchen, ist professionelle Hilfe und empathische Begleitung. Diese zu leisten ist jedoch alles andere als leicht und stellt Fachleute vor eine große Herausforderung. Louise Harms beleuchtet in ihrem Buch die verschiedenen Facetten einer traumatischen Erfahrung und erklärt, wie Menschen Schicksalsschläge (erfolgreich) verarbeiten. Bindungsorientierte, personenzentrierte und antiaggressive Methoden werden vergleichend gegenübergestellt und anhand von Fallbeispielen veranschaulicht. Das Buch ermöglicht ein grundlegendes Verständnis für die inter- und intrapersonalen Dynamiken von Traumafolgen und bietet Helfern in Traumapädagogik und -beratung hilfreiche Ansätze zur Unterstützung der Betroffenen.

Preis: € 29.90
Seiten: 240

Jänner 2017

Verlag: Junfermann
Cover: Werteorientierte Verhaltensaktivierung bei depressiven Störungen  Therapiemanual. Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial

AutorInnen: Hofheinz, Christine / Heidenreich, Thomas / Michalak, Johannes

Werteorientierte Verhaltensaktivierung bei depressiven Störungen Therapiemanual. Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial

Aktuelle Ansätze der Verhaltensaktivierung setzen entscheidende neue Akzente gegenüber klassischen Formen des Verhaltensaufbaus - insbesondere indem Verhaltensaktivierung in den Kontext von Werteorientierung und Akzeptanz gestellt wird. Das Manual beschreibt diesen neuen Ansatz praxisnah und legt einen Schwerpunkt auf die Analyse von Schwierigkeiten bei der Umsetzung und der Entwicklung individuell passender Interventionen. Die Verhaltensaktivierung gelingt insbesondere dann, wenn sich die Aktivitäten aus den Werten des Patienten ableiten lassen. Neben Elementen der Akzeptanz- und Commitmenttherapie werden auch metakognitive Techniken sowie soziale Kompetenzen einbezogen. Das Behandlungsprogramm setzt sich aus 5 Modulen zusammen und wird getrennt für den Einsatz im Einzel- und Gruppensetting dargestellt.

Preis: € 38.00
Seiten: 198

Februar 2017

Verlag: Beltz
Cover: Flüchtlingskinder - gestern und heute.  Eine Psychoanalyse

Autor: Hopf, Hans

Flüchtlingskinder - gestern und heute. Eine Psychoanalyse

Als Kind hat der bekannte Kindertherapeut Hans Hopf selbst Flucht und Vertreibung erlebt. Die Parallelen der heutigen Situation zur Nachkriegszeit liegen auf der Hand, doch aus den damaligen Erfahrungen wird nicht gelernt. Dabei wissen Psychotherapie und Pädagogik, worauf es bei der Integration dieser Menschen ankommt. Die Eingliederung der Asylsuchenden stellt unsere Gesellschaft in den nächsten Jahren vor eine ihrer größten Herausforderungen. Unter ihnen befinden sich auffallend viele Jungen und junge Männer, die ohne ihre Familien geflohen und auf sich alleine gestellt sind. Hans Hopf zeigt die Gemeinsamkeiten, aber auch die Unterschiede der Situation der damaligen und heutigen Flüchtlingskinder auf und erklärt auf der Grundlage seiner eigenen persönlichen Erfahrungen, seiner Kenntnisse als Psychoanalytiker und seiner jahrelangen Erfahrung als therapeutischer Heimleiter, was getan werden muss und wie eine Integration gelingen kann.

Preis: € 20.60
Seiten: 237

Februar 2017

Verlag: Klett-Cotta
Cover: Neurodidaktik für Trainer  Trainingsmethoden effektiver gestalten nach den neuesten Erkenntnissen der Gehirnforschung

AutorInnen: Hütter, Franz / Lang, Sandra Mareike

Neurodidaktik für Trainer Trainingsmethoden effektiver gestalten nach den neuesten Erkenntnissen der Gehirnforschung

Wie funktioniert eigentlich die Neurobiologie des Eisbergmodells? Was passiert beim erlebnisorientierten Ansatz im Gehirn? Was wird in Rollenspielen neuronal aktiviert, was geschieht bei gruppendynamischen Prozessen? Lesen Sie hier, was Kernkonzepte und -methoden des Soft-Skill-Trainings neurobiologisch auslösen. Erfahren Sie weiterhin, wie das künftige Training aussehen kann: Wie sinnvoll ist Meditieren im Seminar? Was genau erreichen Sie mit Unternehmenssimulationen? Wie findet gehirngerechtes digitales Lernen wirklich statt? Das Buch ist ein Booster für moderne Trainings mit Hirn.

Preis: € 51.30
Seiten: 320

Februar 2017

Verlag: ManagerSeminare

Treffer: 26 - Seiten:1 | 2 | 3    Blättern: Vorwärts