Logo Buchhandlung Krammer
krammerbuch.at Gutscheine
STARTKONTAKTÜBER UNSLINKSIMPRESSUMAGBS WARENKORB (0)
Themen

» Krammer Verlag

» Die ENERGY TAPPING DVDs

» AD(H)S / Aufmerksamkeitsstörungen

» Altern

» Ängste / Zwänge

» Arbeit / Organisation / Management

» Aufstellungsarbeit

» Beratung / Coaching / Supervision

» Bewegungsorientierte Ansätze

» Bindungstheorie

» Depression / Manie

» Diagnostik / ICD 10 / DSM IV

» Essstörungen

» Familie / Familienbeziehungen / Eltern-Kind

» Frauen / Männer / Paare

» Gestalttherapie / Gestalttheorie

» Gesundheit | Krankheit

» Gruppendynamik / Teams

» Gruppenpsychotherapien

» Hypnose- und Hypnotherapie

» Kinder und Jugendliche

» Kinder- und Jugendpsychiatrie

» Kommunikation / Körpersprache

» Körperorientierte Psychotherapie

» Kreative Therapieformen

» Krisen / Suizid / Selbstverletzendes Verhalten

» Literatur-Tipps

» Logotherapie und Existenzanalyse

» Mediation / Konflikte

» Neurobiologie & Biopsychologie

» Persönlichkeits- / Borderlinestörungen

» Personzentrierte / Gesprächspsychotherapie

» Pflegepraxis / Altenpflege

» Psychiatrie

» Psychodrama

» Psychologie

» Psychopharmaka

» Psychosomatik / Medizin

» Psychotherapie allgemein

» Ratgeber

» Schizophrenie / Psychosen

» Sexualität

» Sigmund Freud Jubiläumsjahr 2006

» Sonder- und Heilpädagogik / Behinderung

» Soziale Arbeit

» Stress / Burnout / Entspannung

» Sucht

» Synergetik / Komplexität / Chaostheorie

» Systemische Ansätze

» Systemtheorie / Konstruktivismus

» Tiefenpsychologische Ansätze

» Transaktionsanalyse

» Trauern / Tod

» Traum / Traumforschung / Deutung

» Trauma / Mißbrauch / Gewalt

» Verhaltenstherapeutische Ansätze


Ergebnisliste

sortieren nach: 

Treffer: 21 - Seiten:1 | 2 | 3    Blättern: Vorwärts

Cover: Handbuch der Multifamilientherapie

Autoren: Asen, Eia / Scholz, Michael

Handbuch der Multifamilientherapie

"Es ist eine allgemeine Erkenntnis, dass Menschen in Konfliktsituationen für das eigene Problem meist eine eingeengte Sichtweise haben, aber eine hohe Sensibilität für ähnliche Probleme anderer." Diese Einsicht stand am Anfang der Multifamilientherapie (MFT), die in den USA und Großbritannien entstanden ist und zuletzt im deutschsprachigen Raum ganz neue Anwendungsbereiche erobert hat, so etwa in der Schul-, der Kinder- und Jugendsozialarbeit. Eia Asen und Michael Scholz, Pioniere der MFT, haben mit ihrem "Handbuch der Multifamilientherapie" eine seit Langem überfällige Ergänzung zu ihrem Grundlagenwerk "Praxis der Multifamilientherapie" vorgelegt. Gemeinsam bilden beide den State of the Art der modernen Multifamilientherapie ab und spiegeln zugleich den aktuellen Forschungsstand wider. Das neue "Handbuch" versammelt Fachbeiträge der renommiertesten Vertreter der MFT. Damit ist das Wissen über multidimensionale Therapieansätze in einer bisher unerreichten Dichte von inhalts- und prozessorientierten Darstellungen, Übungen und Reflexionen erstmals in einem Werk verfügbar. Es bietet eine Vielzahl von Methoden und Techniken, schulenübergreifend, hoch anschlussfähig an verschiedene Therapiefelder und mit teilweise überraschenden Kombinationsangeboten.

Preis: € 86.40
Seiten: 443

September 2017

Verlag: Carl-Auer
Cover: Gesprächspsychotherapie:  Ursprung - Vorgehen - Wirksamkeit

AutorInnen: Biermann-Ratjen, Eva-Maria / Eckert, Jochen

Gesprächspsychotherapie: Ursprung - Vorgehen - Wirksamkeit

Die von Carl R. Rogers begründete Gesprächspsychotherapie ist ein humanistisches Psychotherapieverfahren, das in Deutschland, in Österreich und in der Schweiz gesetzlich anerkannt ist. Das Menschenbild dieser Therapieform beinhaltet ein fundamentales Vertrauen in die Ressourcen des Menschen und deren Entwicklung in Beziehungen. Die Gesprächspsychotherapie besteht in der Beziehung zwischen Therapeut und Klient, wenn es gelingt, dass der Klient erlebt und annehmen kann, dass ihn der Therapeut empathisch versteht und in keiner Weise bewertet. Dieses Buch verschafft einen kompakten, fachlich fundierten Überblick über Wirkungsweise, praktisches Vorgehen, wissenschaftliche Überprüfungen und Anwendungsgebiete der Gesprächspsychotherapie, veranschaulicht durch ein Fallbeispiel.

Preis: € 29.80
Seiten: 190

OKTOBER 2017

Verlag: Kohlhammer
Cover: Dissoziative Bewusstseinsstörungen:  Grundlagen, Klinik, Therapie

HerausgeberInnen: Eckhardt-Henn, Annegret / Spitzer, Carsten

Dissoziative Bewusstseinsstörungen: Grundlagen, Klinik, Therapie

Flucht aus dem eigenen Bewusstsein Dissoziative Bewusstseinsstörungen sind ein hochrelevantes Thema, das gerade durch die Traumaforschung der letzten Jahre an Bedeutung gewonnen und sich rasant weiterentwickelt hat. Die grundlegend überarbeitete 2. Auflage des Handbuchs gibt eine umfassende Übersicht zum gegenwärtigen Stand von Theorie, Klinik und Therapie. Das Buch führt in die neurobiologischen und kognitionspsychologischen Grundlagen veränderter Bewusstseinszustände ein. Es erklärt ätiologische Modelle sowie Fragen der Diagnostik, Differenzialdiagnostik und Klassifikation. Verschiedene Störungsbilder, wie Amnesien, Depersonalisation, dissoziative Anfälle, Fugue, Trance-Zustände und Dissoziative Identitätsstörung werden ausführlich dargestellt. Dabei sind den Herausgebern aktuelle Therapieansätze und ein integratives Verständnis, das psychodynamische wie kognitionspsychologische Ansätze gleichermaßen einbezieht, besonders wichtig. Ein namhaftes Team nationaler und internationaler Autorinnen und Autoren, die auf dem Gebiet veränderter und gestörter Bewusstseinszustände seit vielen Jahren wissenschaftlich und klinisch tätig sind, bürgt für eine Abhandlung des gesamten Spektrums der dissoziativen Störungen auf dem allerneusten Stand. Keywords: Dissoziation, Dissoziative Störungen, Depersonalisation, Trauma, Trance, Amnesien, Fugue, Dissoziative Identitätsstörung, Multiple Persönlichkeit, Konversionsstörungen

Preis: € 72.00
Seiten: 562

2., komplett überarb. Aufl. 2017

Verlag: Schattauer
Cover: Geriatrisches Assessment und Testverfahren:  Grundbegriffe - Anleitungen - Behandlungspfade

Autor: Freund, Henning

Geriatrisches Assessment und Testverfahren: Grundbegriffe - Anleitungen - Behandlungspfade

Dieser praxisbezogene Leitfaden befähigt alle Mitarbeiter des multiprofessionellen therapeutischen Teams zum Einstieg in das demografisch zunehmend bedeutsame Fachgebiet Geriatrie (Altersmedizin). Das Geriatrische Assessment mit entsprechenden Testverfahren wird anwendungsorientiert präsentiert. Patientenpfade und Musterpatienten sind in kompakter Form dargestellt, wobei der Schwerpunkt auf den Krankheitsbildern Schlaganfall, hüftgelenknahe Fraktur (perioperative Altersmedizin) und Delir sowie Demenz liegt. Aktuelle Aspekte zur Patientenverfügung (Advance Care Planning) und weitere Schwerpunktthemen wie Telemedizin, Neuropsychologie, Bobath-Konzept, Aktivierend-therapeutische Pflege in der Geriatrie (ATP-G), Schmerz(-erkennung) bei kognitiv eingeschränkten Patienten, Palliativmedizin, sozialdienstliche Angebote und Trauer- sowie Sterbebegleitung runden das prägnante Lehrbuch ab.

Preis: € 43.20
Seiten: 284

3., erweiterte und aktualisierte Aufl. Okt. 2017

Verlag: Kohlhammer
Cover: Hört auf zu coachen!  Wie man Menschen wirklich weiterbringt

Autorin: Hofert, Svenja

Hört auf zu coachen! Wie man Menschen wirklich weiterbringt

In zwei Jahrzehnten als Coach und Beraterin hat Svenja Hofert immer wieder die Erfahrung gemacht, dass viele Menschen auf gängige Coaching-Methoden nicht ansprechen. Heißt das, dass Coaching nichts bringt? Nein: Svenja Hofert zeigt, Coaching ist effektiv, aber nur, wenn es auf die individuellen Voraussetzungen des Adressaten abgestimmt ist. Wer Menschen wirklich verstehen und ihnen helfen will, sich zu entwickeln und weiterzukommen, muss seine Herangehensweise an die Persönlichkeitsstruktur seines Gegenübers anpassen. Mit vielen Fallbeispielen aus eigener Praxis, Fragebogen, Übersichten und Checklisten zeigt Svenja Hofert in ihrem Buch fünf häufige Persönlichkeitstypen und die jeweils erfolgversprechendsten Herangehensweisen. Eine erhellende und überaus hilfreiche Handreichung für alle, die Menschen coachen, führen oder weiterbilden.

Preis: € 20.60
Seiten: 251

Oktober 2017

Verlag: Kösel
Cover: Psychologie für Coaches, Berater und Personalentwickler

Autorin: Hofert, Svenja

Psychologie für Coaches, Berater und Personalentwickler

Wer mit Menschen arbeitet, muss verstehen, wie sie ticken! Was ist Persönlichkeit? Wie bringe ich Menschen voran? Wie trage ich dazu bei, Denken zu verändern? Coaches, Personalentwickler und Berater erhalten in ihrer Ausbildung meist nur wenige psychologische Grundlagen. Dieses Buch schließt diese Lücke. Nach einer Reise durch die Welt der Coachingansätze legt Svenja Hofert, Expertin für Coaching und Führung, Grundannahmen fest und konzentriert sich auf die Themen Persönlichkeit, Motivation und Entwicklungspsychologie. Sie ergänzt aktuelle Erkenntnisse der Hirnforschung und bringt diese mit der praktischen Arbeit von Coaches und Führungskräften zusammen. Svenja Hofert ist keiner Methode und keinem Ansatz verpflichtet. So findet sich in diesem Buch ein bunter Strauß nützlichen Psychologiewissens. Sie hat sich dabei auf jene Aspekte der Psychologie konzentriert, die für die tägliche und wertschätzende Arbeit mit Einzelpersonen und Gruppen relevant sind. Aus dem Inhalt . Coaching als Psycho-Cocktail mit Risiken . Neun psychologische Grundannahmen . Bausteine der Persönlichkeit . Tests: Persönlichkeit »vermessen« . Grundlagen der Entwicklungspsychologie . Ich-Entwicklung verstehen und gestalten . Von psychotherapeutischen Ansätzen lernen . Sensibler werden für psychische Störungen . Psycho-Fallen im Griff

Preis: € 41.10
Seiten: 287

Oktober 2017

Verlag: Beltz
Cover: Raus aus der Demenz-Falle!  Wie es gelingen kann, die Selbstheilungskräfte des Gehirns rechtzeitig zu aktivieren

Autor: Hüther, Gerald

Raus aus der Demenz-Falle! Wie es gelingen kann, die Selbstheilungskräfte des Gehirns rechtzeitig zu aktivieren

Demenz ist kein Schicksal. Die aktuelle Demenz-Forschung ist der Überzeugung, dass Demenz durch altersbedingte Abbauprozesse und Ablagerungen im Gehirn verursacht wird. Leicht verständlich und mit überzeugenden Argumenten macht Gerald Hüther, einer der führenden Hirnforscher, deutlich, dass diese im letzten Jahrhundert entwickelte Vorstellung nicht nur unzutreffend ist. Sie hat auch den Blick für das Phänomen verstellt, das tatsächlich für die Herausbildung von Demenz verantwortlich ist: die Unterdrückung der normalerweise bis ins hohe Alter vorhandenen Regenerations- und Kompensationsfähigkeit des Gehirns. Dieses neuroplastische Potential verlieren wir aber fast alle zwangsläufig in einer Welt, in der uns die Freude am eigenen Entdecken und am gemeinsamen Gestalten beim Älterwerden zunehmend abhandenkommt.

Preis: € 18.50
Seiten: 134

Oktober 2017

Verlag: Arkana
Cover: Ruhm und Wahnsinn - Psychische Störungen bekannter Persönlichkeiten

Autor: Köhler, Thomas

Ruhm und Wahnsinn - Psychische Störungen bekannter Persönlichkeiten

Wahnsinns-Typen - was Virginia Woolf, Ludwig II. und Ronald Reagan gemeinsam haben Waren Vincent van Gogh und Ludwig II. wirklich schizophren? Ist das Werk Ernest Hemingways ein Resultat seiner affektiven Störung? Und inwiefern waren psychische Erkrankungen richtungsgebend für das Leben vieler bekannter Persönlichkeiten? Der renommierte Arzt und Psychologe Thomas Köhler beschreibt die unterschiedlichen psychischen Störungen - von Bipolarität bis Schizophrenie - detailreich und anschaulich anhand von Beispielen zahlreicher berühmter Menschen aus Politik, Musik, Kunst und Literatur. So zeigt das Auf und Ab der Stimmung Ernest Hemingways eindrucksvoll, was es heißt, an einer bipolaren Störung zu leiden. Und kaum jemand eignet sich besser als Friedrich Nietzsche, um den dramatischen Krankheitsverlauf der Syphilis zu illustrieren. Gespickt mit vielen Anekdoten und Zeitzeugenberichten gewährt dieses Buch äußerst interessante und überraschende Einblicke. Von Vincent van Gogh und Virginia Woolf über Ludwig II. und Robert Schumann bis hin zu Ronald Reagan und Margaret Thatcher - tauchen Sie ein in kurzweilige Geschichte(n) von Genie und Wahnsinn, die so oft ganz nah beieinander liegen.

Preis: € 20.60
Seiten: 204

September 2017

Verlag: Schattauer
Cover: Supervision in der Psychotherapie:  Grundlagen - Forschung - Praxis

AutorInnen: Möller, Heidi / Lohmer, Matthias

Supervision in der Psychotherapie: Grundlagen - Forschung - Praxis

Praktizierende Psychotherapeuten nutzen ihr berufliches Leben lang die Supervision als Instrument zur Qualitätssicherung ihrer Arbeit. Die Tätigkeit als Supervisor stellt einen eigenen Kompetenzbereich dar, den es speziell zu schulen gilt. Das Buch gibt einen Überblick zum aktuellen Stand der Supervisions- sowie Intervisionsforschung und bietet eine methodische Weiterbildung in Fragen der Supervisionsgestaltung. Unterschiedliche Methoden der Supervision werden, einem schulenübergreifenden Konzept folgend, differenziert dargestellt und ihr jeweiliger Anwendungsbereich wird diskutiert.

Preis: € 29.80
Seiten: 213

Oktober 2017

Verlag: Kohlhammer
Cover: Einführung in das systemische Lerncoaching

Autorin: Nicolaisen, Torsten

Einführung in das systemische Lerncoaching

Lernen umfasst weitaus mehr als kognitiv-rationale Komponenten. Es ereignet sich im Erleben des Lernenden und steht in permanenter Wechselwirkung mit somatisch-emotionalen Anteilen. Diese Aspekte finden in der herkömmlichen Lernbegleitung wenig Beachtung. Lerncoaching nutzt diese Zusammenhänge für das Selbstmanagement des Lernenden. Es liefert wichtige Impulse für eine individuelle Förderung und für das selbstgesteuerte Lernen. Im systemischen Lerncoaching agiert der Coach quasi als Resonanzkörper: Er geht ressourcenorientiert auf das subjektive Erleben der Lernenden ein und gestaltet achtsam den Dialog über mögliche Lösungen. Insbesondere Emotionen, die sich auf das Lernen auswirken, werden in die Arbeit einbezogen. Die systemische Perspektive richtet den Fokus auf die Interaktion zwischen dem Lernenden und dem Lerncoach sowie auf die inneren Erlebensprozesse beider Akteure. Die innere Haltung, mit der der Coach dem Dialogpartner begegnet, bildet die Basis für jegliche Interventionen in der Lernbegleitung. Die Einführung in das systemische Lerncoaching geht ausführlich auf diese Komponenten ein und erweitert damit das Handlungs- und Wirkungsspektrum von Lehrenden.

Preis: € 15.40
Seiten: 128

September 2017

Verlag: Carl-Auer

Treffer: 21 - Seiten:1 | 2 | 3    Blättern: Vorwärts